Lizza Layton [ZIV]

Offizielle Dossiers von Charakteren und andere Inhalte die von Spielleitern verwaltet werden.

Moderator: Spielleiter

Dex
Fremder
Beiträge: 1
Registriert: 17 Jan 2016, 15:13

Lizza Layton [ZIV]

Beitragvon Dex » 17 Jan 2016, 16:44

Name: Lizza Layton
Geboren: genaues Geburtsdatum nicht mehr bekannt, ~20 Jahre
Heimatwelt: Jakku
Spezies: Mensch
Geschlecht: weiblich
Augen- & Haarfarbe: blau-grau; dunkelblond
Größe & Gewicht: 1,63 m; 59 kg
Familie: Ley Layton (Schwester)
Erlernter Beruf: keiner
Besonderheiten: Durch die besonderen Umstände auf Jakku ist ihr Körper braun gebrannt und an die Umstände auf Jakku angepasst, was das Klima, die Umwelt und die Einwohner angeht. Da sie, wie viele andere Einwohner Jakkus Schrottsammlerin ist, weiß sie geschickt, wie sie ihren Körper einsetzen kann, den sie über die Jahre ihrer harten Arbeit besonders auf Geschicklichkeit und Agilität trainiert und getrimmt hat, kann gut klettern und kennt ihre Grenzen, die sie zu gerne aber auch überschreitet, um an interessante Teile zu gelangen.

Charakter: Aufgrund der Vielzahl an Spezies und unterschiedlichen Einwohnern, die auf Jakku leben, aber auch durchreisen, kann sie einige Outer Rim Sprachen verstehen und teils flüssig, teils gebrochen sprechen. Sie ist nicht besonders zurückhaltend und spricht aus, was sie denkt, ohne groß darüber vorher nachzudenken, was sie und ihre Schwester schon häufiger in Schwierigkeiten gebracht haben. Diplomatie und Rhetorik sind sicherlich nicht ihre Stärken; damit verbunden löst sie Konflikte auch nicht auf die verbale Art und Weise. Das bedeutet aber lange nicht, dass sie lebensmüde ist. Sie kann Situationen normalerweise gut einschätzen und hält sich in einer ausweglosen Lage lieber zurück, anstatt ihr Glück und damit ihr Leben herauszufordern. Bei ihren Konkurrenten auf Jakku und den zahlreichen wilden Tieren ist Zurückhaltung oftmals aber keine gute Wahl. Obwohl sie einige lose Freundschaften auf Jakku in zahlreichen Dörfern geknüpft hat, ist es ihre Schwester, die ihr in so manchen dunklen Tagen Trost spendet und Halt gibt. Ihre etwas ältere Schwester ist diejenige, die sie bei ihren Abenteuern in den Schiffwracks der Wüsten Jakku begleitet und auf die sie sich verlassen kann. In keine andere Person hat sie so ein Vertrauen wie in ihre Schwester.

Lebenslauf: Aufgewachsen auf Jakku, schon in jungen Jahren eine Schrottsammlerin musste sie sich früh selbst durch ihr Leben durchschlagen, nur mit der Hilfe ihrer Schwester. Ihr Leben war sicherlich nie luxuriös, kannte sie die Annehmlichkeiten der Reichen sowieso nicht oder konnte sie sich einige Aspekte nur durch Erzählungen in ihren Träumen vorstellen. Zwar zeigte sie nie ein großes Interesse daran Jakku auf einem Schiff zu verlassen oder gar selbst einmal ein eigenes Schiff zu fliegen, wollte sie sehr wohl zumindest einen Teil des Rests der Galaxis sehen; jener, in welche sie nachts immer geschaut hat, wenn eine weitere Nacht durch die abermillionen Sterne erleuchtet wurde und sie in der Kühle der Nacht lieber im Freien, mitten in der Wüste saß, als in ihrer kleinen selbst gebauten Hütte zu schlafen. Und anders als erhofft offenbarte sich diese Chance nicht mit einem Jobangebot, sondern der Tatsache, dass sie sich ausgerechnet in einen Kriminellen - getarnt als einfachen Schmuggler - verliebte, den sie in der Kantine eines Dorfes nahe ihrer Wohnhütte kennengelernt hatte. Er war nur auf Durchreise und lockte sie mit der Möglichkeit ihre Heimat für einige Zeit zu verlassen, die Weite der Galaxis kennen zu lernen und für sie auf dem Schiff zu arbeiten, um so sogar ein paar Credits zu verdienen. Am Anfang des Abenteuers kam jedoch alles anders, als sie sich in ihrer Naivität vorgestellt hatte. Am Ende befand sie sich mitten im leeren Raum, bereits fernab von Jakku und ihrer Schwester, die sie nach einem schweren Abschied geplant für einige Monate zurückgelassen hatte, mit dem Wenigen, was sie bei sich trug, in ihrer einfachen Wüstenbekleidung mit Blut an ihren Händen. Der zuvor so nette "Schmuggler" hatte jetzt in den Weiten des Weltraums etwas anderes mit ihr vor, um eine Kostprobe zu erhaschen. Nach einem heftigen Kampf unterlag er jedoch zu seiner Überraschung der Geschicklichkeit der jungen Frau, die wegen ihrer Unfähigkeit ein Schiff zu fliegen und zu navigieren, kaum von der Stelle kam. Es grenzte an ein Wunder, dass sie an eine bewohnte Raumstation mit ein wenig Hilfe andocken konnte und dort das Schiff für einen extrem schlechten Preis verkaufen konnte, um irgendwie weiterzureisen.

verteilt nach Talentsystem und Ressourcen
Talente:
Waffenloser Nahkampf: 2
Bewaffneter Nahkampf: 3
Einfache Schusswaffen: 3
Wurfwaffen: 2
Schwere Waffen:
Steuern von Bodenfahrzeugen: 2
Steuern von Jagdmaschinen:
Navigation:
Technologie: 2
Informatik: 1
Überwachung: 2
Verbergen: 3
Medizin: 1
Xenologie:
Linguistik: 2
Kommando:

Ressourcen: 1 (Unterschicht)
Dateianhänge
Random Image.jpg
Random Image.jpg (161.45 KiB) 687 mal betrachtet

admin
Site Admin
Beiträge: 77
Registriert: 01 Dez 2014, 13:41

Re: Lizza Layton [ZIV]

Beitragvon admin » 17 Jan 2016, 20:41

Punkte[80/85]

Spielabende gesamt[5]
Spielabende Gastspieler[0]
Spielabende Imperium[0]
Spielabende Rebellen[0]
Spielabende Unabhängig[5]

Spielabende Die Unabhängigen (Arbeitstitel) [5]

---------------------------
gewertete Spielabende:

02.02.2016 Die Unabhängigen (Arbeitstitel)
16.02.2016 Die Unabhängigen (Arbeitstitel)
29.03.2016 Die Unabhängigen (Arbeitstitel)
03.05.2016 Die Unabhängigen (Arbeitstitel)

---------------------------
Trophäen:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast