Das Holonet [Entwurf]

Hintergrundinformationen aus der ganzen Galaxie

Moderator: Spielleiter

admin
Site Admin
Beiträge: 77
Registriert: 01 Dez 2014, 13:41

Das Holonet [Entwurf]

Beitragvon admin » 16 Dez 2015, 23:36

Das Holonet wurde im Zenit der Macht der Alten Republik erbaut. Es basiert auf Hyperraumtechnologie und erlaubte unter anderem allen Mitgliedswelten der Republik holografische Echtzeit-Kommunikation zu nutzen. Auf diese Weise konnte sich der Präsident der Republik jederzeit und unmittelbar an alle Bürger wenden, bis in die entlegensten Welten der Republik. Der freie Austausch von Daten über das Holonet ließ die Wissenschaft und Wirtschaft der Republik aufblühen, doch die Instandhaltung des Holonet war kostenintensiver als jedes andere Projekt und so war die Echtzeitkommunikation in der Regel Regierungsbehörden und Konzernen vorbehalten. Eine andere wichtige Funktion war die ständige Aktualisierung der Astrogationsdaten im Holonet. Jeder Navigationscomputer der sich aktuelle Daten herunterlud sendete auch automatisch aktuelle Daten über seine letzten Sprünge, so dass der Holonetzugriff eine enorme Erleichterung für die Navigation darstellte.

Kurz nachdem Palpatine sich zum Imperator ausrief ließ er Teile des Holonet abschalten und verhinderte so nicht nur dass sich seine Gegner schnell gegen ihn formieren konnten, sondern sparte auch noch gewaltige Beträge ein welche er in die Aufrüstung der imperialen Flotte stecken konnte. In den aktiven Teilen des Holonet gewährte man nur den imperialen Streitkräften Zugriff und begrenzte die Echtzeitverbindungen auf die höchsten Ränge. So erlangte das Imperium einen gewaltigen Kommunikations- und Koordinations-Vorsprung gegenüber der Rebellenallianz welche so weder auf Echtzeitkommunikation noch auf aktuellste Astrogationsdaten zugreifen konnte. Bis heute konnte das Imperium diesen Status aufrecht erhalten, auch wenn es den Hutten und den Rebellen gelang einige Holonet-Relais im Äußeren Rand unter ihre Kontrolle zu bringen die nun unabhängig vom imperialen Holonet genutzt werden können. Die Instandhaltung dieses "äußeren Holonet" geschieht jedoch noch nicht so routiniert und systematisch, so dass es an Zuverlässigkeit Einbußen zeigt, außerdem gehen die Meinungen dazu auseinander wem das Privileg der Interplanetaren Echtzeitkommunikation zukommen sollte und wem nicht.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast